Suche Menü

Rudern im Einer und Zweier möglich

Der Bremer Senat hat Lockerungen in der Pandemie um Corona beschlossen. Wir können wieder rudern! Allerdings sind Einschränkungen zu beachten: Der Aufforderung des Sportamtes entsprechend hat der Bremer Ruder-Club Hansa einen Hygiene- und Pandemieplan erstellt. So gibt es jetzt eine „Corona-Hygiene-Sicherheitsordnung“ und sie hängt auf dem Clubgelände, in der Bootshalle sowie im Toilettenbereich aus.

Ab dem 29.04.2020 ist das Bootshaus wieder geöffnet. Das Rudern im Einer oder Zweier kann aufgenommen werden. Natürlich müssen alle die Hygienemaßnahmen und den Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 m beachten. Die Umkleideräume, Duschen, Toiletten und die Gastronomie bleiben geschlossen. Die Toiletten vor der Gastronomie sind unter ausgewiesenen Hygienemaßnahmen geöffnet.

Es sollen sich zeitgleich möglichst nur zwei Personen in der Bootshalle befinden, damit es zu keiner Gruppenbildung kommt. Das gemütliche Beisammensein nach dem Rudern muss noch warten.
Bitte beachtet die Regeln, weil wir so unseren Beitrag dafür leisten, dass weitere Erleichterungen zum Sommer hoffentlich möglich sind.

Corona-Hygiene-Sicherheitsordnung des BRC HANSA

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Scroll Up