Suche Menü

Frauen-Vierer schlägt beim Faricup zu

Einen tollen Coup landeten die jungen Damen am Sonntag beim Faricup 2017 in Hamburg. In der Klasse der A-Seniorinnen fuhren Ricarda, Nicole, Dörte und Theresa mit Steuerfrau Iva der Konkurrenz im Doppelvierer auf und davon. In ihrer Hansa/BSC-Renngemeinschaft gewannen sie ihr Rennen mit deutlichem Vorsprung. „Wir hatten schon während des Rennens ein gutes Gefühl, aber dass wir dann so weit vor den anderen waren, ist einfach nur klasse!“, jubelten die Damen hinterher unisono. Grund genug, die erruderten Radaddelchen gebührend zu feiern.

Weitere Berichte vom FariCup 2017 werden folgen. (USCH)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Scroll Up