Suche Menü

Skulls streichen

Es macht schon was her, wenn wir mit unseren rot-weißen Skulls auf dem Wasser unterwegs sind!
Die müssen natürlich ab und an gestrichen werden. Da wir eine sehr gute Zwei-Komponenten-Farbe verwenden, halten die Anstriche zum Glück viel aus. Aber irgendwann müssen wir ran.

Zuerst heißt es schleifen. Die alten Anstriche müssen runter oder zumindest gut angeschliffen werden.

Einige Blätter sind eingerissen oder abgebrochen und werden geflickt und dann wieder geschliffen und dann noch mal geglättet… Das ist alles ziemlich aufwendig.

Dann geht es ans Abkleben, wozu man schon einen scharfen Blick und eine ruhige Hand braucht. Das braucht viel Zeit. Das Auftragen der roten Farbe geht dann recht fix und macht Spaß, weil man so ein schönes Ergebnis erzielt.

Sobald die Farbe trocken ist, kann der Klebestreifen entfernt werden. Dann wird auf der anderen Seite abgeklebt. Und mit weißer Farbe gerollt. Eine große Freude ist es dann, den Klebestreifen abzuziehen und das Ergebnis bestaunen und präsentieren zu können.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Scroll Up