Suche Menü

Der Vorstand berichtet

Am 05.06.19 fand die erste öffentliche Vorstandssitzung diesen Jahres statt. Mit 16 Tagesordnungspunkten hatten wir ein straffes Programm zu absolvieren. Im Folgenden sind einige Eckpunkte zusammengefasst.

Web-Auftritt der HANSA: Aufgrund der geänderten Gesetzeslage und strengerer Kontrollen mussten wir auch unseren Web-Auftritt umorganisieren. Daher gab es in der letzten Zeit einen zurückhaltenderen Informationsfluss auf der Homepage und unserem Facebook-Auftritt, als es vorher üblich war. In spätestens 2 Monaten wird hier eine neue Einteilung stattfinden, sodass dann auch wieder die HANSA-Facebook-Seite als Fanpage mit Leben gefüllt werden wird. Nicht nur Trainer und Vorstand, sondern alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, sich auch an der Club-Berichterstattung zu beteiligen. Wer gerne einen schriftlichen oder bildlichen Beitrag veröffentlichen möchte, kann dies gerne per E-Mail an redaktion@brc-hansa.de senden.

Erfreuliche Nachrichten für den ganzen Sportbetrieb ereilten uns Mitte Mai, als wir vom LSB die Bestätigung erhalten haben, das Janek H. bei uns sein freiwilliges soziales Jahr durchführen darf. Janek wird uns ab dem 01.09.19 im Ruderbetrieb und allgemeinen Club-Betrieb tatkräftig zur Seite stehen. Als ehemaliger Eliteruderer haben wir mit Janek einen Top-Nachwuchsausbilder gewinnen können und freuen uns schon auf die Arbeit mit ihm.

Im September erwarten wir ein neuartiges Experiment bei HANSA. Ein Schüler der Oberschule Horn wird über unseren Ruder-Club eine Medienarbeit erstellen, da er dies für seine Schulausbildung als Leistung einbringen muss. So wird er etwa ein Jahr lang unseren Ruderbetrieb als auch unsere gesellschaftlichen Ereignisse dokumentieren und am Ende eine Video-Reportage erstellen. Wir können also davon ausgehen, dass aus diesem spannenden Projekt eine tolle Werbe-Aktion für unseren Club entsteht. Der Kandidat wird sich auf der nächsten öffentlichen Vorstandssitzung persönlich vorstellen.

Erfreuliche Neuigkeiten für die Junior-B-Trainingsgruppe wird es im November zu verkünden geben: Das Sportamt Bremen und unser Förderverein haben uns die Anschaffung eines Junior-Kombivierers mit Stm. zugesagt, und das Boot ist mit Auslieferungstermin November bei Empacher bestellt. Lasst uns hoffen, dass wir in diesem Jahr seit langem wieder einen Vierer taufen können.

Aufgrund kürzlicher Ereignisse möchten wir noch einmal alle Mitglieder auf den sorgsamen und rücksichtsvollen Umgang beim Rudern und auf dem Bootsplatz hinweisen. Auch wenn es klare Verkehrs- und Nutzungsregeln für das Bootsmaterial, die Weser und den Werdersee existieren, gibt es immer wieder Unglücke und unangenehme Zwischenfälle, die wir stets vermeiden wollen. Wir möchten alle noch einmal aufrufen, sich im Ruderbetrieb der potentiellen Gefahren und möglichen Hindernisse bewusst zu werden, damit wir Unfälle, Streit und Schäden zu verhindern wissen.

Der gesamte Vorstand wünscht allen Mitgliedern, Förderern und Freunden des Rudersports und der HANSA ein tolles, sonniges und erholsames Pfingstwochenende.

Mit rudersportlichen Grüßen

Euer Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Scroll Up