Suche Menü

Steuer- und Obleutelehrgang

 Januar / Februar 2017

Richtig steuern macht Spaß!

Deshalb: Bootsführer-Lehrgang 2017

Wann ?
Samstag, 21. Januar 10 bis 17 Uhr und die folgenden Montage: 23. Januar, 30. Januar und 6. Februar 2017 jeweils 18.30 bis 21.00 Uhr
Der Prüfungstermin wird mit den TeilnehmerInnen abgesprochen. Bei Terminschwierigkeiten bitte Rücksprache

Wo?

Bremer Ruderclub HANSA e.V. , Werderstraße 64, 28199 Bremen

Was?

Bootskunde / Ruderbefehle / Steuerkunde / Knoten / Unfälle, Havarie / Staustufen / Verantwortung / Wetter / Umwelt / Verkehr /
Verkehrsvorschriften (Binnen u. See) / Steuern auf unterschiedlichem Wasser
Prüfungen: schriftlich + praktisch*, Knoten
* Organisation der praktischen Befähigung durch die Vereine

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 14 Jahre
  • Rudererfahrung mindestens 1 Jahr
  • Teilnahme am „kleinen Obleutelehrgang“ für unser Hausrevier
  • Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist verbindlich

Kosten:

15,- Euro pro TeilnehmerIn
Hierin enthalten ist das Lehrbuch des DRV: „Bootsobleute und Steuerleute“. Das Buch wird bei Kursbeginn ausgegeben.
Nicht enthalten sind die Kosten für Getränke und Verpflegung. Preiswerte Verpflegung (Getränke, Mittagessen) wird angeboten.

Material:

Zum Lehrgang sind Schreibzeug und möglichst 2 Tauenden ca. 1,0 m Länge (bzw. 1 Tau von ca. 2,0 m Länge) mitzubringen.

Meldeschluss:

10. Jan. 2017; max. Teilnehmerzahl: 25

Anmeldung:

Über deinen Verein oder bei Gisela Temme (LRV-Bremen / Wanderrudern) Email: gtemme@uni-bremen.de

weitere Infos/zum Ausdrucken:

bootsf-lehrg-programm-2017